Der Garten im Mai

 

Der Wonnemonat Mai ist einer der schönsten Monate im Gartenjahr. Jetzt blüht draußen alles. Apfelbäume und Rosskastanien, Flieder und Goldregen zeigen sich jetzt von ihrer schönsten Seite. Was Sie im Garten genau tun können, das finden Sie auf meiner Arbeitsliste.

Gemüsegarten

  • Pflanzen vor Schnecken schützen
  • Gemüse wie Kohl, Salat, Lauch säen und pflanzen
  • Nachsaaten von Salat, Radieschen, Möhren u. a.
  • Regelmäßig jäten und Boden lockern
  • Kartoffeln anhäufeln
  • Pflanzenjauche herstellen
  • Erste Gemüse und Kräuter ernten
  • Zwischen den Pflanzreihen mulchen
  • Tomaten regelmäßig ausgeizen und pflegen

Obstgarten

  • Rhabarber ernten
  • Neuanpflanzungen ständig feucht halten
  • Pflanzenjauche herstellen
  • Brombeeren schneiden und pflegen
  • Unter Beerensträuchern und auf Baumscheiben mulchen
  • Blühende Beerensträucher feucht halten

Ziergarten

  • Dahlien pflanzen
  • Gartenmöbel nach draußen räumen und pflegen
  • Pflanzen vor Schnecken schützen
  • Rankhilfen für einjährige Kletterpflanzen aufstellen
  • Regelmäßig jäten und Boden lockern
  • Rosen vor Pilzbefall schützen
  • Frühjahrsblühende Ziergehölze auslichten
  • Sommerblumen vereinzeln und auspflanzen
  • Pflanzenjauche herstellen
  • Pfingstrosen für die Vasen schneiden
  • Neuanpflanzungen ständig feucht halten
  • optimale Zeit für Rasenneuanlage

Balkongarten

  • Balkon fertig bepflanzen
  • überwinterte Kübelpflanzen können jetzt raus gestellt werden
  • Rankhilfen für einjährige Kletterpflanzen aufstellen
  • Sommerblumen vereinzeln und auspflanzen
  • Gartenmöbel nach draußen räumen und pflegen
  • erste Düngung vornehmen, wenn die Pflanzen 2 bis 3 Wochen in der frischen Erde verwurzelt sind

Gärtnern mit Kindern

  • Kräuterbüschel:

Kräuter mit langen Stielen sammeln, zusammenbinden und kopfüber zum Trocknen hängen

 

  • Blütenflitschen:

Eine Blüte z.B. vom Löwenzahn fest zwischen Daumen und Zeigefinger halten und die Blüte mit dem Daumen fort flitschen


Gutschein