Der Garten im August

 

Im August steht noch alles in voller Blüte. Dennoch, wenn das Heidekraut blüht und die Ebereschen reif werden, wird bereits der Spätsommer eingeläutet. Im Garten ist nun Erntezeit. Hier auf der Arbeitsliste finden Sie eine Übersicht der Arbeiten in Ihrem Garten für den Monat August.

Gemüsegarten

  • Wintergemüse aussäen
  • Kräuter über Stecklinge vermehren
  • Auf abgeernteten Beeten Gründüngung aussäen
  • Tomatensamen ernten
  • Kompost umsetzen
  • Bohnen sauer einlegen
  • Bei Trockenheit wässern
  • Regenwasser sammeln
  • Kräuter für den Winter trocknen
  • Wintersalat pflanzen

Obstgarten

  • Sommerschnitt bei Steinobst
  • Sommerschnitt bei Beerenobst
  • Erdbeeeren pflanzen
  • Pflaumen, Sommerbirnen und erste Äpfel ernten
  • Rückschnitt bei Wein und Kiwi
  • Kompost umsetzen
  • Rhabarber düngen
  • Bei Trockenheit wässern
  • Regenwasser sammeln

Ziergarten

  • Zweijährige Blumen vereinzeln und auspflanzen
  • Pfingstrosen teilen
  • Hohe Stauden und Dahlien stützen
  • Letzter Termin für den Schnitt immergrüner Hecken
  • Lavendel zurückschneiden
  • Ziergehölze über Stecklinge vermehren
  • Kompost umsetzen
  • Dahlien düngen und gießen
  • Rosen und Stauden vorbeugend gegen Mehltau spritzen
  • Auf abgeernteten Beeten Gründüngung aussäen
  • Bei Trockenheit wässern
  • Regenwasser sammeln

Balkongarten

  • Balkonpflanzen pflegen
  • Balkonpflanzen über Stecklinge vermehren
  • Tomatensamen ernten
  • Bei Sommerblumen regelmäßig verblühtes entfernen
  • Letzte Düngung für überwinternde Topf- und Kübelpflanzen
  • Bei Trockenheit wässern

Gärtnern mit Kindern

  • Der Garten bei Nacht:

Zelten im Garten, was für ein Spaß! Ein "Ohrenkonzert" mit vielen ungewöhnlichen Geräuschen an allen Ecken lässt sich erleben

 

  • Sträuße binden:  

Kinder werden begeistert sein, wenn sie im Garten die vielen Blumen sammeln dürfen und den eigenen kleinen Blumenstrauß auf dem Frühstückstisch wieder finden


Gutschein