Der Garten im Dezember

 

Wenn die Tage immer kürzer werden und die Natur still zu stehen scheint, befinden sich Bäume und Sträucher in der sogenannten Saftruhe. Dies ist ein guter Zeitpunkt für das Umsetzen. Wer noch nicht daran gedacht hat, Rosen und andere frostempfindliche Gewächse einzupacken, sollte das jetzt dringend tun. Wenn der Dezember bereits viel Schnee mit sich bringt, denken Sie daran Hecken, Buchsbäume und andere Pflanzen vom Schnee zu befreien, damit deren Äste unter der Schneelast nicht abbrechen. Hier finden Sie eine Liste der Arbeiten im Dezember.

Gemüsegarten

  • Anbauplan für die nächste Saison erstellen
  • Kresse und Rucola auf der Fensterbank aussäen
  • Schwere Böden umgraben
  • Letzes Gemüse ernten
  • Spätes Gemüse mit Vlies abdecken
  • Hochbeet für die nächste Saison aufstellen
  • Werkzeug reinigen und pflegen
  • Kaltkeimer aussäen
  • Fachbücher lesen
  • Gemüselager regelmäßig kontrollieren
  • Zäune setzen

Obstgarten

  • Barbarazweige schneiden
  • Zäune setzen
  • Werkzeug reinigen und pflegen
  • Obstbäume und Sträucher schneiden
  • Schwere Böden umgraben
  • Obstlager regelmäßig kontrollieren
  • Neuanpflanzungen bei Trockenheit regelmäßig wässern
  • Obstbäume vor Wintersonne schützen
  • Vögel füttern
  • Fachbücher lesen

Ziergarten

  • Spätsommerblühende Ziersträucher schneiden
  • Immergrüne Schattieren und bei Trockenheit wässern
  • Barbarazweige schneiden
  • Zäune setzen
  • Umgestaltungsmaßnahmen planen
  • Werkzeug reinigen und pflegen
  • Gehölze schneiden
  • Kaltkeimer aussäen
  • Saatgutbestände sichten
  • Schwere Böden umgraben
  • Neuanpflanzungen bei Trockenheit wässern
  • Vögel füttern
  • Fachbücher lesen
  • Brennholz machen

Balkongarten

  • Werkzeug reinigen und pflegen
  • Kübelpflanzen im Winterquartier pflegen
  • Vögel füttern
  • Fachbücher lesen

Gärtnern mit Kindern

  • Adventsschmuck selbstgebastelt:

Sammeln Sie mit Kindern Tannengrün und -zapfen, Vogelbeeren, Bucheckern, Kastanien u.a. und lassen Sie die Kinder daraus ihren eigenen Adventsschmuck basteln 

 

  • Eine leuchtende Schneepyramide:

Draußen eine brennende Kerze aufstellen, im Kreis darum Schneebälle legen und darauf versetzt Reihe für Reihe zu einer Pyramide aufschichten 


Gutschein