Hier finden Sie eine Auswahl von beliebten Wellnesspaketen für Ihren Garten!

 

Gönnen Sie Ihrem Rasen, Ihrer Holzterrasse oder Steinbelägen eine Wellnesskur zu Beginn der Freiluftsaison. Ich biete Ihnen auf dieser Seite Anleitungen für die professionelle Pflege von Rasen, Holzterrasse oder Steinbelägen an. Mit Hilfe dieser Anleitungen können Sie selbst diese Arbeiten durchführen.

Ist Ihnen dieses nicht möglich oder lästig, so nehme ich Ihnen diese Aufgaben gerne ab. Ich biete Ihnen verschiedene Pflegepakete für ein sattes Grün, gepflegtes Holz, glänzende Steinbelege und grüne Dächer an.

Rasen im Gegenlicht

Paket I - Rasenpflege

Durch Frost ist die Erdstruktur aufgefroren und durch Staunässe vielfach verdichtet. In beschatteten Bereichen kann sich schnell Moos ausbreiten. Des Öfteren treten nach einer langen Winterzeit Kahlstellen auf. Braun, mit kahlen Stellen, teilweise vermoost, verfilzt und voller Unkraut bietet der Rasen einen trostlosen Anblick.

 

Lassen Sie mich Ihren Rasen nach der Winterruhe einmal richtig verwöhnen. Um so mehr Freude haben Sie das gesamte Jahr an einem satten und kräftigen Grün. Die Frühjahrspflege umfasst das Vertikutieren, Nachsaat und Startdüngung.


Tipps und Tricks rund um die Rasenpflege
Rasenpflege mit System.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

verrottetes Holz

Paket II - Holzpflege

Durch Wind, Sonne und Hitze werden Holzoberflächen rau, rissig und vergrauen. Regen lässt das Holz quellen und wäscht die Oberfläche aus. Beschattete Bereiche neigen zu Moos- und Algenbewuchs und werden bei Feuchtigkeit rutschig. Dies begünstigt wiederum Pilzbefall und Fäulnis.

 

Ihre Holzterrasse dankt Ihnen eine einmalige Kur zu Beginn der Freiluftsaison mit dem Erhalt der Holzstruktur und einer längeren Lebensdauer in optisch einwandfreiem Zustand. Die Frühjahrspflege umfasst eine gründliche und sanfte Reinigung mit anschließender Ölbehandlung.


Anleitung zur professionellen Terrassenpflege
Terrassenholzpflege.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Flechten auf Steinbelag

Paket III - Steinpflege

Durch Wind und Wetter, Sonne und Hitze werden selbst Steinoberflächen unansehnlich, da mit der Zeit die Steinporen offen liegen und Schmutz in diese eindringt. Regen wäscht die Oberfläche aus. Beschattete Bereiche neigen zu Moos- und Algenbewuchs und werden bei Feuchtigkeit rutschig. 

 

Auch ihre Steinterrasse oder allgemein der Steinbelag im Garten dankt Ihnen eine einmalige Kur zu Beginn der Freiluftsaison mit der Auffrischung der Steinstruktur in Farbe und Haptik. Ihr Steinbelag erstrahlt wie am ersten Tag.


Gutschein